DJH Resort - Club- Jugerndherberge Neuharlingersiel
 
Weiter

Das Erlebnis Nachhaltigkeit im DJH Resort

Nachhaltigkeit ist ein uraltes Prinzip – besonders bei den Jugendherbergen. Der Leitgedanke, die wirtschaftliche Entwicklung mit sozialen und ökologischen Zielen zu verknüpfen, hat bei uns eine lange Tradition. Er spiegelt sich in vielen Bereichen wider – zum Beispiel in der Bewirtschaftung unseres Hauses, bei der Verpflegung und in unserem Programmangebot:

Unser Programmangebot:
Alle lernen und keiner merkt's.

Im Rahmen unserer spannenden Erlebnisprogramme geschieht „Lernen“ quasi nebenbei! Ökologisches und soziales Lernen sowie Teamtraining sind unsere Schwerpunkte. Weil das DJH Resort nur wenige Minuten von der Nordsee entfernt ist, liegt es nahe, dass viele Programmbausteine die Besonderheiten der ostfriesischen Küste thematisieren. Und die können sich sehen lassen, ist doch das Wattenmeer Teil des UNESCO-Weltnaturerbes. Warum das so ist und wieviel Salz eigentlich im Meer ist, erforschen die Kinder zum Beispiel im „Watthus“, dem Umweltlabor des Clubs. Angeleitet werden sie dabei von hauseigenen erlebnis- und sportpädagogischen Personal und von Naturpädagogen.

Kreatives Recycling

Beim Umbau und bei der Einrichtung des DJH Resort haben wir großen Wert darauf gelegt, für bereits vorhandenes Mobiliar einen neuen Platz zu finden. Die vielen Kronleuchter, die wir in der ehemaligen Kurklinik auf dem heutigen Resort-Gelände vorfanden, schmücken heute die Flure im See-Café und spiegeln sich dabei in alten, aufgearbeiteten Spiegelschranktüren. Die soliden Buchenvollholzmöbel aus dem Bestand wurden ebenfalls aufgearbeitet und sind weiter im Einsatz. 

Wie wird Nachhaltigkeit zu einem Erlebnis? Das Nachhaltigkeitskonzept der Jugendherbergen im Nordwesten. Mehr »