DJH Resort - Club- Jugerndherberge Neuharlingersiel
 
Weiter

Die Lage ist ausgezeichnet!

 

Die Nordsee und das Wattenmeer

Eine faszinierende Landschaft aus Wattenmeer, feinem Sandstrand und „viel Meer" erwartet Sie. Entspannen Sie im Rhythmus von Ebbe und Flut. Genießen Sie im Strandkorb die frische, würzige Luft, die nach See und Abenteuer schmeckt. Oder Sie verausgaben sich einmal nach Strich und Faden: beim Surfen, beim Kiten oder bei einem Beachvolleyball-Match. In jedem Fall werden Sie bei uns an der Nordsee Teil von etwas ganz Besonderem: Seit 2009 gehört der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer zum UNESCO-Weltnaturerbe. In diesem einzigartigen Ökosystem tummeln sich über dreitausend Tierarten. Zugvögel nutzen es als Rastplatz; Wale, Fische und Robben als Kinderstube.


www.waddensea-worldheritage.org
Informationen über das einzigartige UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer

www.die-nordsee.de
Die Nordsee von ihrer besten (Web-)Seite

„Moin moin“ in Neuharlingersiel

Im malerischen Fischerörtchen Neuharlingersiel, Nordseeheilbad und Fährhafen für die Insel Spiekeroog, ist das Meer allgegenwärtig. Lebendiger Treffpunkt ist der stimmungsvolle Hafen. Schauen Sie den Krabbenfischern bei der Arbeit über die Schulter oder genießen Sie in einem der charmanten Cafés ein Tässchen Tee auf die ostfriesische Art: mit Kluntjes und viel Liebe serviert. Starten Sie von Neuharlingersiel aus zu einer Wanderung durchs schlickige Watt und ergründen Sie die Geheimnisse des Weltnaturerbes Wattenmeer. Oder Sie erkunden den Sielhof, der früher ein Herrensitz war und aus dem 18. Jahrhundert stammt. Inmitten einer kleinen Parklandschaft gelegen, wurde er mit viel Liebe zum Detail restauriert.


www.neuharlingersiel.de
Alles rund um Ihren Urlaubsort Neuharlingersiel

www.badewerk.de
Eine Ruhe- und Wellness-Oase in Neuharlingersiel

www.windloop.de
Windloop – die Kite- und Windsurfschule in Neuharlingersiel

Ostfriesland: malerisch, einladend, vielfältig

Erkunden Sie die zahlreichen Ausflugsziele in der Umgebung von Neuharlingersiel. Ein tolles Erlebnis ist die Fahrt nach Spiekeroog – mit einem echten Krabbenkutter! Neben der Nordseeinsel besichtigen Sie dabei Seehundsbänke und sind beim Netzfang „live“ dabei. Wie ein Ausflug ins letzte Jahrhundert fühlt sich der Besuch der Seriemer Mühle an. 1804 erbaut, ist sie mit ihren imposanten Flügeln und dem knatschenden Mühlstein eine der schönsten Windmühlen Ostfrieslands. Urgemütlich: die Teestube im Mühlengarten. Genießen Sie Apfelkuchen und Ostfriesentorte unter alten Lindenbäumen mit Blick auf die Mühle!


www.seriemer-muehle.de
Die Seriemer Mühle - ostfriesische Nostalgie

www.spiekeroog.de
Informationen für „Inselhopper“, mit Fährzeiten